Senioren im Klassenzimmer

In verschiedenen Klassen besuchen rüstige und offene Senioren jeweils einen Morgen pro Woche die Schulklassen. Dieses Projekt soll die Begegnung zwischen den Generationen fördern. Die Kinder sollen von der Lebenserfahrung und von der Persönlichkeit des älteren Menschen im Sinne allgemeiner Menschen- und Herzensbildung profitieren.

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Im Klassenzimmer: Beschäftigung mit einem oder mehreren Kindern gemäss Auftrag der Lehrperson.
  • Mitarbeit in kleinen Projekten durch Einbringen eigenen Wissens, Lebens- und Berufserfahrungen, sowie Erzählungen aus dem Leben mit dem Ziel, den Kindern die Lebenswelt einer anderen Generation näher zu bringen.
  • Begleitung auf Exkursionen, Schulreisen.
  • Mithilfe bei der Organisation von Anlässen mit Eltern und Kindern.