Kindergarten

Obligatorischer, unentgeltlicher Kindergarten

Der Besuch des zweijährigen Kindergartens ist unentgeltlich und seit dem Schuljahr 2013/14 Teil der Volksschule. Der Unterricht ist obligatorisch und somit für alle Kinder verbindlich.
Für Urlaube im Kindergarten gelten die gesetzlichen Grundlagen der Volksschule.

Eintritt in den Kindergarten

Das Eintrittsalter für den Kindergarten ist das vollendete 4. Altersjahr. Der Stichtag für den Kindergarteneintritt ist auf den 31. Juli festgelegt. Das heisst, Kinder, die bis zum 31. Juli ihren vierten Geburtstag feiern, treten im darauffolgenden August in den Kindergarten ein und werden damit schulpflichtig.

Nach den Sportferien erhalten die Eltern der Kinder, welche in den Kindergarten eintreten, die Anmeldeformulare zugesandt. 

Die Einteilung in die Kindergärten wird von der Schule anfangs Juni vorgenommen und den Eltern rechtzeitig schriftlich mitgeteilt.

Blockzeiten für Kindergarten 

Der Unterricht am Vormittag findet in Blockzeiten statt (08.15 - 11.45 Uhr)

Ab Schuljahr 2016/17 ändern die Empfangs- und Verabschiedungszeiten. Empfang neu: 08.05 - 08.15 Uhr / 13.20 - 13.30 Uhr  & Verabschiedung neu: 11.45 - 11.55 Uhr / 15.00 - 15.10 Uhr

Zeit Was
08.05 - 08.15 Uhr Empfang
08.15 - 11.45 Uhr Unterricht
11.45 - 11.55 Uhr Verabschiedung